Tätigeitsschwerpunkte

„Spezielle Fälle brauchen spezielles Fachwissen.“

Familien- und Erbrecht

Neben meinem besonderen Engagement im Bereich Familien- und Erbrecht, welches bereits durch die Verleihung der entsprechenden Fachanwaltsbezeichnungen durch die Rechtsanwaltskammer des Saarlandes deutlich wird, bilden das Verkehrsrecht und das Miet- und Pachtrecht weitere Tätigkeitsschwerpunkte meiner Kanzlei.

Verkehrsrecht

Nach einer aktuellen Studie ist jeder zehnte Geschädigte selbst bei einem unschuldig erlittenen Verkehrsunfalls nicht darüber informiert, wer für den entstandenen Schaden aufkommen muss. Über 50 % wussten nicht, dass sie auf Kosten der gegnerischen Versicherung einen Anwalt beauftragen können, der ihre Interessen vertritt und ihre Forderungen durchsetzt.

Durch ständige Tätigkeit auf dem Gebiet der Verkehrsunfallregulierung verfüge ich über große Erfahrung bei der Abwicklung Ihrer Ersatzansprüche. Durch anwaltliche Vertretung gelingt es meistens, die Situation von Unfallbeteiligten zu verbessern und auch große und unlösbar scheinende Probleme zu bewältigen.

Sollten Sie in ein Bußgeld- oder ein Strafverfahren verwickelt werden, was jedem Verkehrsteilnehmer schnell passieren kann, so befinden sich Ihre Belange bei mir ebenfalls in den besten Händen. In diesem Fall gilt es nicht nur, die entsprechenden Problemstellungen zu erfassen, sondern durch gründliche Analyse der gegebenen Möglichkeiten das Optimum für Sie herauszuholen. Bevor Sie daher einer Vorladung durch die Polizei oder der Staatsanwaltschaft Folge leisten, sollten Sie in jedem Fall den Beistand eines erfahrenen Anwalts einholen. Dieser kann auf Ihren Wunsch hin Einblick in die Ermittlungsakte nehmen und im Anschluss daran Ihre Aussage auf dem Stand der aktuellen Ermittlungsergebnisse mit Ihnen abstimmen.

Gerade in Fällen, in denen die „Schuld" nicht eindeutig zugeordnet werden kann, kommt der Einlassung eines Betroffenen oder Beschuldigten große Bedeutung zu. Weiter vermag ein erfahrener Anwalt im Dialog mit dem Gericht oftmals den für Sie besten Weg der Verteidigung auszuloten und wird letztlich Ergebnisse erzielen, welche Sie anfangs nicht für erreichbar gehalten hätten. Sprechen Sie daher mit mir, bevor Sie sich allein „in die Höhle des Löwen" begeben. 

Mietrecht

Im Mietrecht stecken die Probleme oft im Kleingedruckten und manchmal bekommen die Vertragsparteien eines Mietverhältnisses erst einige Monate oder Jahre nach Vertragsabschluss zu spüren, auf was genau sie sich eingelassen haben.

Der Bedarf einer Familie wird durchschnittlich zu 30 % durch die Ausgaben für Miete und Betriebskosten bestimmt und durch die stetig steigende Abgabenlast und dem knapper werdenden Angebot an Mietwohnungen bekommen Schwierigkeiten bei Mietverhältnissen oft eine existenzielle Bedeutung.

Durch meine über 30-jährige Tätigkeit und Erfahrung auf diesem Rechtsgebiet kann ich Ihnen helfen, die für Sie maßgeschneiderte Lösung zu finden, ob Sie nun als Mieter oder Vermieter betroffen sind.

Hierbei umfasst mein Tätigkeitsfeld die Erstellung bzw. vervollständigende Ausarbeitung von Miet- und Pachtverträgen genauso wie die Beendigung und Abwicklung von Mietverhältnissen. Dazu gehören natürlich auch Bereiche wie Schönheitsreparaturen, Betriebskostenabrechnungen, Kaution und Renovierung bzw. Schadenersatz.

Wie bei allen Dauerschuldverhältnissen empfiehlt es sich, zunächst mit der anderen Mietvertragspartei eine vorgerichtliche Abwicklungsmöglichkeit zu finden, welche Nerven und Geldbeutel schont. Sollte jedoch ein Gerichtsverfahren oder gar ein Räumungsprozess nicht zu vermeiden sein, ist im Verfahrensstadium ebenfalls Fingerspitzengefühl und Sachverstand gefragt. Auch bei der Durchsetzung Ihrer Rechte werden Sie von meiner langjährigen Prozesserfahrung profitieren.